Angezeigt: 1 - 10 von 38 ERGEBNISSEN

Die Französischen Filmtage: ein Katalysator für kreative Köpfe

Vom 31.10. – 7.11.2018 fanden die 35. Französischen Filmtage in Tübingen und Stuttgart statt. Auf dem größten frankophonen Filmfestival Deutschlands wurden dieses Jahr wieder 90 Filme von Filmemachern aus allen französischsprachigen Teilen der Welt gezeigt. Zu diesem Anlass trafen wir uns mit der Pressesprecherin der Filmtage, Andrea Bachmann, im offiziellen Filmtagebüro am Stadtgraben. In einer lockeren Atmosphäre auf alten, gemütlichen Kinosesseln hatten wir die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. (mehr …)

Ich will nicht, dass noch jemand stirbt

Im Gespräch mit der Kupferblau berichtet Betül, eine Akademikerin aus der Türkei, von ihren politischen Erfahrungen. In Folge massiver Repressalien floh sie nach Deutschland. Auf dem Holzmarkt hält sie einmal die Woche eine Mahnwache. Sie will die Tübinger an die vielen inhaftierten Akademiker, Aktivisten und Journalisten erinnern, die in den türkischen Gefängnissen sitzen und keine Aussicht auf einen fairen Gerichtsprozess haben. (mehr …)

Rugby Tübingen

gegründet: Ende 2014
aktuelle Mitgliederanzahl: 41 Vereinsmitglieder
Ansprechpartner: Benjamin Herrmann; Frederik Uibel
Sportarten/Angebot: 7er Rugby (7 Spieler gegen 7 Spieler),
15er Rugby (15 Spieler gegen 15 Spiel)
Liga: zur Zeit in der Verbandsliga Baden Württemberg und bei den        TRY NATIONS (Internationale Rugby Liga)
nächster Schritt: Anmeldung/Aufstellung für die 3. Liga
Große Turniere: Ovalies LaSalle Beauvais (Frankreich)
Eurokonstanzia (Konstanz)
Wo: Institut für Sportwissenschaften /Wilhelmstraße 124 – Stadion
Wann: Montag: ab 19 Uhr Donnerstag: ab 19 Uhr
Probetraining: Einfach vorbeikommen
Training:
Gemischtes Training – Damenmannschaft befindet sich im Aufbau (zur Zeit 5 Mitglieder)
Mitzubringen: Fußballschuhe, Trainingskleidung und wenn                 vorhanden Mundschutz
Beitrag: Hochschulsport 40 Euro/ Semester (für Studenten)
Vereinsbeitrag (bei Spielen für die Verbandsliga): 65 Euro
Vereinsbeitrag (Unterstützend): 25 Euro

Besonderes:

Rugby ist eine Ballsportart, bei der nicht nur Koordination und Ausdauer, sondern auch so gut wie alle Muskelpartien trainiert werden.

Teamgedanke ist stark ausgeprägt – Rugby ist kein Einzelsport

Anlaufpunkt für Menschen aus unterschiedlichen Nationen (Bsp. Frankreich, Australien, England, USA,…).

Der Schiedsrichter genießt im Rugby eine Sonderstellung, seine Anweisungen werden nicht hinterfragt, sondern sind von den Mannschaften zu akzeptieren.

Rugby ist ein Kontaktsport, aber es gibt auch kontaktlose Trainingsvarianten

3. Halbzeit (Ausklingen lassen) und Spaß haben wird Wert gelegt

Rugby ist kein bloßes Geraufe, sondern hat eine Struktur und schult Respekt:

„Rugby is a hooligans game played by gentlemen.” Winston Churchill

weitere Informationen:

Homepage: http://www.rugby-tuebingen.de/
Facebook: https://www.facebook.com/rugbyclubtuebingen
Hochschulsport: http://sport.ifs.uni-tuebingen.de/angebote/aktueller_zeitraum/_Rugby.html